Olivia

Da das Wetter ja tatsächlich nochmal sommerlich geworden ist, will ich heute die leckeren Törtchen, Kuchen, Petit Four etc bei Olivia in Friedrichshain empfehlen. Die sind zwar sicherlich auch bei miesem Wetter ganz köstlich, aber da es sich hier um einen kleinen Torten- und Schoko-Laden handelt, gibt es nur zwei Tische draußen vor der Tür.
Ist man von Berliner Bäckereien so genervt wie meinereiner, gleicht die Kuchentheke bei Olivia einem kleinen Paradies! Hier gibt es feine Törtchen und Kuchen mit frischem Obst und hochwertigen Zutaten, ganz ohne geschmacklose Glibber- und Zuckerbappguss-Alpträume.
Ein Schild verrät auch, dass hier völlig auf künstliche Aromen, Stabilisatoren, Margarine und Dosenfrüchte verzichtet wird und viel auf Zutaten aus biologischem Anbau zurückgegriffen wird. Doch auch von trockenem, grauem Ökodinkelgebäck sind wir hier weit entfernt. Es schmeckt einfach genau richtig!
Dazu gibt es tolle heiße Schokolade oder Chai-Tee mit geschäumter Milch.
Feine Schokoladentafeln in allen erdenklichen Varianten stehen zur Auswahl, so dass man sich auf für Zuhause mit einem dieser Glücklichmacher ausstatten kann.
Schöner Laden und nett bedient wurden wir auch!

Olivia
Wühlischstr. 30

Berlin-Friedrichshain
nahe Ostkreuz

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 10 bis 19 Uhr,
Samstag 10 bis 17 Uhr,
Sonntag 12 bis 17 Uhr.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich kann nur bestätigen, dass die Kuchen vorzüglich sind, leider sind es die Servicekräfte nicht: ich wurde am letzten Samstag, (13.10.07 am nachmittag) äußerst unhöflich bedient. Dei Damen hinter dem Tresen konnte weder "Bitte" noch "Danke" sagen und konnte mir keine richtige Quittung zu schreiben. Ich habe Sie dann um einen Stempel gebeten, worauf die andere männliche Bedienung mich mit französischem Akzent durch den Laden anschrie: "Für so einen Schnick-Schnack haben wir keine Zeit wenn der Laden voll ist". Es waren zwei weitere Kunden im Raum und die beiden schienen heillos überfordert. Mein Fazit: Kuchen lecker - Service unmöglich arrogant.

Anonym hat gesagt…

das kann ich nur bestätigen!
die kuchen sind absolute oberklasse - meisterliches handwerk. aber man muss sich immer auf eine unfreundliche bedienung gefasst machen. egal wie freundlich ich die letzten male auch war, es hatte nie gereicht um auch einwenig freundlichkeit zurück zu bekommen. und wenn sie auf deutsch sagen könnten, was in den kuchen drin ist, ohne dass man 4 mal darum bitten muss, zu erfahren, was da schönes in der auslage steht, das wäre schon schöner